A u s s c h r e i b u n g     B a u l e i t u n g     A b r e c h n u n g

.................................................................................................................................................................................................................

Der Bauleiter hat darüber zu wachen, dass die Baumaßnahme entsprechend den öffentlich-rechtlichen Anforderungen durchgeführt wird und die dafür erforderlichen Weisungen zu erteilen. Er hat im Rahmen dieser Aufgabe auf den sicheren bautechnischen Betrieb der Baustelle, insbesondere auf einen gefahrlosen Ablauf der Arbeiten der Unternehmen zu achten.

 

 

Abnahme der geleisteten Arbeiten

 

Nach Fertigstellung der Arbeiten prüft der Architekt gemeinsam mit dem verantwortlichen Handwerker, ob die Arbeiten hinsichtlich Menge und Qualität plangemäß durchgeführt wurden. Bei diesem Vorgang, dem so genannten "Aufmessen", wird erbrachte Leistung in Länge und Breite gemessen bzw. in Stückzahl erfasst. Stellt der Architekt Mängel fest, muss die beauftragte Firma diese beheben.

 

Ist ein Gewerk abgenommen, stellen Handwerker oder Baufirma die entsprechende Teil- oder Schlussrechnung. Der Architekt prüft die Rechnungsstellung in Bezug auf die Ausschreibung und den Werkvertrag und reicht sie Ihnen zur Begleichung weiter.

 

Die Städteregion Aachen ist ein Kommunalverband besonderer Art im Südwesten Nordrhein-Westfalens und liegt am Dreiländereck mit den Niederlanden und Belgien.

In der Städteregion Aachen gibt es die zehn Gemeinden und Mitglieder Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Roetgen, Simmerath, Stolberg (Rhld.) und Würselen,

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/St%C3%A4dteregion_Aachen

…............................................................................................................................................................ 

Der Kreis Heinsberg ist ein Kreis im Westen von Nordrhein-Westfalen im Regierungsbezirk Köln. Er ist der westlichste Kreis Deutschlands; der westlichste Punkt liegt in der Gemeinde Selfkant an der deutsch-niederländischen Grenze.

Städte:   Erkelenz, Geilenkirchen, Hückelhoven, Übach-Palenberg, Wassenberg, Wegberg, Gemeinden: Gangelt, Selfkant, Waldfeucht, Der Kreis Heinsberg, hat eine Fläche von 628 Quadratkilometern. Die Kreisgrenze hat eine Länge von 171 Kilometern, fast 78 Kilometer davon sind identisch mit der deutsch-niederländischen Grenze. Mit seiner Ausdehnung von 42,8 Kilometern in west-östlicher Richtung und 32,6 Kilometern in nord-südlicher Richtung gehört der Kreis Heinsberg zu den mittelgroßen Flächenkreisen in Nordrhein-Westfalen.  

Quelle:https://de.wikipedia.org/wiki/Kreis_Heinsberg

 …...........................................................................................................................................................

Der Kreis Düren ist ein Kreis im Westen von Nordrhein-Westfalen im Regierungsbezirk Köln.

 

Städte: Düren, Heimbach, Jülich, Linnich, Nideggen, Gemeinden, Aldenhoven, Hürtgenwald, Inden,  Kreuzau, Langerwehe, Merzenich, Niederzier, Nörvenich, Titz, Vettweiß,

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Kreis_Düren

 

freiberuflicher Bauleiter, Bauleitung, Einfamilienhaus, kosten, Umbau, Wohnungsrenovierung, Balkonsanierung, Dachausbau, Bauüberwachung, gesucht, Büro, Architekt, Preis, Angebot, Mehrfamilienhaus, Kindergarten, Anbau, Wohnungsbau, Gewerbehalle, Kirchenbau, Abriss, Brandschutz, zweiter Rettungweg, Gründerzeithaus, Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung, Nutzungsänderung, Altenpflege, Pflegeheim, Kita, Tagespflege, Gaube, Erweiterung, Kellerausbau, NRW,